Schriftgröße anpassen: - A +
Kontrast umschalten: Kontrast umschalten Icon

Betreuungsangebote nach § 45 a SGB XI

Das  Angebot unterstützt Pflegebedürftige, ihre eigenen Fähigkeiten bei der Bewältigung von Anforderungen des Alltags oder bei der Haushaltführung,  z.B. nach Erkrankungen, wieder herzustellen oder nachlassende  Fähigkeiten auszugleichen. 
 
Personen mit einem Pflegegrad können 125,00 € pro Monat von ihrer Pflegeversicherung zur Finanzierung für dieses Angebot erhalten.
 
Zu den Leistungsinhalten gehört die Anleitung und Unterstützung u.a. in folgenden Bereichen:
 
  • Alltagstraining
    (z.B. Unterstützung bei alltäglichen Verrichtungen wie Körperpflege, Nahrungszubereitung, Umgang mit Hilfsmitteln)
  • Gedächtnistraining
    (z.B. Biographiearbeit, Gedächtnisübungen, Karten- und Brettspiele)
  • Orientierungstraining
    (z.B. Erstellen von Wochenplänen zur Tagesstrukturierung, Arbeit mit Kalender, Termine und wichtige Ereignisse vorbereiten, Aufstellen eines Speiseplans)
  • Beschäftigungsangebote
    (z.B. Handarbeiten, jahreszeitliche Aktivitäten-dekorieren, Kochen, Backen)
  • Bewegungsaktivitäten
    (z.B. Anti-Struz-Training, Stuhl-und Sitzgymnastik, Rollator-Training, Spaziergänge)
 
Je nach individuellem Bedarf kann eine Einzelbetreuung innerhalb oder außerhalb der Wohnung stattfinden. 
Darüber hinaus ist auch die Teilnahme an einer Betreuungsgruppe möglich, die soziale Kontakte unter gleich Betroffenen und gemeinsame Aktivitäten herstellen kann.   
 
Das Angebot dient auch der Entlastung von Angehörigen und Bezugspersonen.


Wir beraten Sie gern!
 
 
< zurück
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos